Wochenende für Geschwister von behinderten und chronisch kranken Kindern

Am Freitag, den 08.09.2017 bis Sonntag, 10.09.2017
Hochspeyer, Jugendherberge

Mit einem behinderten Bruder oder einer behinderten Schwester aufzuwachsen, ist eine besondere Herausforderung. Als Geschwisterkind macht man Erfahrungen und stellt Fragen, die sich oft von denen Gleichaltriger unterscheiden. Die anderen Jungen und Mädchen verstehen nicht immer, warum in deiner Familie manche Dinge einfach anders sind.

An diesem Wochenende triffst du andere Kinder und Jugendliche, denen es ähnlich geht wie dir. Du kannst deine Gedanken und Erfahrungen austauschen und darfst deine Fragen stellen. Deine eigene Erfahrung kann auch für andere Geschwisterkinder ganz wichtig sein.

Dieses Wochenende gestalten wir unter dem Motto „...nur Mut!“. Wir nehmen uns viel Zeit zum Kennenlernen, Erzählen und Spielen. Eine unbeschwerte und fröhliche Zeit miteinander ist uns wichtig. Bist du dabei? Wir freuen uns auf dich!

Dieses Wochenendseminar findet vom 8. – 10 September 2017 in der Jugendherberge in Hochspeyer statt. Es beginnt freitags ab 17:00 Uhr und endet sonntags um 14:00 Uhr.

Die Teilnahmegebühr beträgt € 50,00.

Veranstalter ist der Landeverband Rheinland-Pfalz der Lebenshilfe e.V., Drechslerweg 25, 55128 Mainz. Ansprechpartnerinnen für Fragen und Anmeldung sind

Ina Böhmer, 06131 93660-16, boehmer@lebenshilfe-rlp.de und

Sandra Kunart, 06131 93660-36, kunart@lebenshilfe-rlp.de

Auf der Internetseite des Landesverbandes www.lebenshilfe-rlp.de findet man das Seminar auch unter der Rubrik der Fort- und Weiterbildung.